Interesse an unserem Verein, Sie möchten Informationen oder persönlichen Kontakt? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos. Wir freuen uns auf Sie!

Wissenswertes

Informationen zum Seminar "Stressmanagement und Mentaltraining im Hundesport"

 

Zeitplan:

 

Freitag, 16.08.2019       13:00 Uhr bis ca. 17.30/18:00 Uhr

Samstag, 17.08.2019     09:00 Uhr bis ca. 17.30/18:00 Uhr  (inkl. Mittagspause)

Sonntag, 18.08.2019     09:00 Uhr bis ca. 17:30/18:00 Uhr  (inkl. Mittagspause)

 

Das Ende der einzelnen Veranstaltungen wird durch die Teilnehmer bestimmt. Friedrich J. Suer meinte, er hätte auch schon länger gemacht, wenn die Teilnehmer dies wünschten. Spätestens um 21 Uhr wäre aber definitiv Schluss

 

Veranstaltungsort:

 

Als Veranstaltungsort haben wir das Vereinsheim der St. Antonius Schützenbruderschaft in Wenden gemietet. Die Anschrift fürs Navi: Auf dem Ohl 15, 57482 Wenden (Die Anfahrt muss über das Gewerbegebiet Auf dem Ohl erfolgen; es gibt Navis die wollen einen durchs Wohngebiet führen, die Durchfahrt zum Vereinsheim ist allerdings durch Poller versperrt)

 

 

Teilnehmerzahl:

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Hunde dürfen mitgebracht werden, haben aber nur eine passive Rolle - das Augenmerk liegt bei den Hundeführern

 

Kosten:

 

Die Teilnahmegebühr für die 2,5 Tage beträgt:    215,00 EUR/Platz.

Darüberhinaus sind in der Seminargebühr Getränke, Mittagessen und Snacks enthalten.

 

Sonstiges:

 

Alle Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Manuskript sowie eine Teilnahmebescheinigung. Das Seminar wird von dem DVG als Sachkundenachweis anerkannt. René Afflerbach wird darüberhinaus noch eine Anerkennung durch die Tierärztekammern Niedersachsen und Schleswig-Holstein beantragen. Dann erkennt auch der DRC das Seminar als Ausbilder-Seminar an.

 

 

Die Sonderleitung übernimmt René Afflerbach.

Die Meldung kann in der Zeit vom 02.03.2019 bis 31.07.2019 über das Online-Melderformular des DRC oder per E-Mail an

René Afflerbach (afflerbach.r at gmail.com) erfolgen.

Bei der Meldung per E-Mail ist wichtig, dass der Melder die Erlaubnis erteilt, dass  seine E-Mail Adresse an Friedrich J. Suer weitergegeben darf, da dieser die Teilnehmer gerne vor und nach dem Seminar kontaktieren möchte.

 

 

Übernachtungsmöglichkeiten bitte beim Sonderleiter erfragen.

 

 

 

Hier möchten wir Ihnen Fragen zu folgenden Themen beantworten:

 

  • Der/Die Retriever: Was man als Interessent über die Rasse wissen sollte.

 

  • Anschaffung eines Hundes . Was sollte ich wissen?

 

  • Wie finde ich den den richtigen Züchter/Hund. Worauf sollte ich achten?

 

  • Welche Ausbildung/Beschäftigung braucht ein Hund. Ist "Gassigehen" wirklich ausreichend?

 

  • Alltag mit Hund. Welche Probleme können auftreten und wie kann ich etwas dagegen tun oder diesen vorbeugen?

 

  • Wie finde ich den "richtigen" Hundeverein? Welche Kriterien sollten relevant sein damit ich und mein Hund als "Team" einen gemeinsamen Weg finden?

 

Da die Seite sich noch im Aufbau befindet würden wir uns freuen wenn Sie bald wieder vorbeischauen!